Ein Angebot der Lebenshilfe Salzburg

Das Ambulatorium für Entwicklungsdiagnostik und Therapie ist ein medizinisch-therapeutisches Zentrum mit Angeboten für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen oder Beeinträchtigungen sowie für Erwachsene, die ein Angebot der Lebenshilfe Salzburg nutzen.

Unser Ziel ist es, für jedes Kind und jeden Erwachsenen die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen. Wir unterstützen dabei, die eigenen Fähigkeiten zu stärken und mit den eigenen Schwächen zurecht zu kommen.

Das Ambulatorium für Entwicklungsdiagnostik und Therapie der Lebenshilfe ist im Bundesland Salzburg das einzige Ambulatorium mit ärztlicher, psychologischer und therapeutischer Kompetenz unter einem Dach mit Kassenverträgen.

Umfassende Begleitung

Im Vordergrund stehen immer die individuellen Behandlungsziele! Aus einer Analyse der Probleme im Alltag und der Ergebnisse der Untersuchungen werden gemeinsam mit den Eltern Behandlungsziele für das Kind formuliert. Daraus leiten wir gemeinsam die geeigneten Maßnahmen ab. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädische Therapie und Musiktherapie sind dabei die Schwerpunkte, die das Ambulatorium auch in allen Bezirken des Bundeslandes anbieten kann. Neben Einzeltherapien können auch spezielle Methoden wie z.B. Physiotherapie am Pferd oder im Wasser oder Gruppentherapieformen mit bestimmten Schwerpunkten (Kommunikation, Sensomotorik, Konzentration, Soziale Kompetenz) durchgeführt werden.
Bei den Kindern und Jugendlichen besonders beliebt sind Ergo- bzw. Physiotherapie in einer Kletterhalle – dabei werden Ziele wie Bewegung und Gleichgewicht, Koordination, Konzentration aber auch soziale Fähigkeiten und Selbstbewusstsein verfolgt.

Wir stellen ein

Offene Stellen